Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

  1. Verantwortlicher und Kontaktdaten:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Mag. Markus Lombardini, Wittmayergasse 22/3/3, 1120 Wien, im Folgenden kurz „ML“ genannt. Sie erreichen mich per Email: ml@mytrainair.at, per Brief an die Adresse: Mag. Markus Lombardini, Wittmayergasse 22/3/3, 1120 Wien oder telefonisch unter 0043 650 714 03 79.

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten:

Personenbezogene Daten werden durch ML ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes sowie des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003) erhoben, verarbeitet und gespeichert.

ML verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die Sie mir als Nutzer der Website und/oder als Kunde durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages, zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, etc.

Soweit ML im Rahmen seiner Beratungs- und Trainertätigkeit solche Daten zur Verfügung gestellt werden, verarbeitet ML fallbezogen auch sensible Daten bezüglich Ihres Gesundheitszustandes, Gewichtes, Körpergröße oder betreffend bestehender Diagnosen, Erkrankungen oder Medikamenteneinnahmen. Ihre sensiblen Daten werden nicht weitergegeben. Die Datenverarbeitung von allfälligen sensiblen Daten gründet sich auf Art 9 Abs 2 lit a DSGVO.

Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten erfolgt für Zwecke der Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung sowie für Zwecke des Marketings und der Werbung. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist insbesondere

  • Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO im Rahmen der Registrierung.
  • Vertragsanbahnung und -erfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Um Ihre Anfragen und Aufträge zur vollsten Zufriedenheit abwickeln zu können, benötige ich Ihre Daten.
  • Marketing und Werbung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Als Interessenten zu meinen Angeboten möchte ich Sie gerne aktuell und gezielt über Neuerungen und Angebote meiner Dienstleistungen und Produkte informieren. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung von Informationen über Neuerungen und Angebote erstellt und verwendet ML eine Kundendatei.
  1. Rechte des Kunden:

Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen und sensiblen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuche ich um entsprechende Mitteilung.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen und sensiblen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die eingangs dieser Erklärung angeführte Anschrift gerichtet werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und/oder sensiblen Daten durch ML gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

  1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:

ML wird die ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die durch die Vertragsanbahnung und -erfüllung, Marketing und Werbung oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten.

Personenbezogene Daten werden von ML nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Erfüllung des Auftrages oder Vertrages unbedingt notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die dafür erforderlichen Zahlungsdaten an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben.

  1. Aufbewahrung der Daten:

ML wird Daten nicht länger aufbewahren oder speichern als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

  1. Datensicherheit:

Der Schutz Ihrer personenbezogenen und sensiblen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie ML über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass ML daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von ML verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernimmt (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon).

  1. Auftragserteilung über die Website von ML:

Wenn Sie über die Webseite von ML Aufträge erteilen, ist die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses unerlässlich. Bei der Auftragserteilung werden insbesondere folgende Daten erhoben: Nachname, Vorname, Anrede, Firmenname, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, UID-Nummer.

Des Weiteren erhebt ML die von Ihnen entsprechend gewünschte Zahlungsart. Soweit Sie bei der Zahlungsart einen Zahlungsdienstleister ausgewählt haben, erfolgt im Rahmen des Bezahlungsvorgangs eine direkte Weiterleitung auf die Webseite des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Die auf der Seite des aufgerufenen Zahlungsdienstleisters von Ihnen einzugebenden Daten werden von mir weder erfasst, verarbeitet oder gespeichert. Insoweit gelten ausschließlich die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

  1. Newsletter:

Sie haben die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter von ML zu abonnieren. Hierfür benötige ich Ihre E-Mail Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an:  ml@mytrainair.at . ML löscht anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

  1. Datenerfassung auf der Webseite:

Cookies:

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

Social Bookmarks:

Auf meiner Webseite biete ich die Möglichkeit, die jeweilige aktuelle Seite in sozialen Netzwerken (Facebook, Xing, LinkedIn, etc.) oder per E-Mail zu teilen. Diese sind auf meiner Webseite lediglich als externer Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Sofern Sie nicht möchten, dass die genannten Sozialen Netzwerke Daten erhalten, klicken Sie die Grafiken bitte nicht an. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die sozialen Netzwerke entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter:
Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php
XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
LinkedIn: https://privacy.linkedin.com/de-de
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Software STRIPE:

Als Zahlungsanbieter verwende ich auf meiner Webseite https://www.mytrainair.at die Plattform www.stripe.at

Nähere Informationen zu den Datenschutzhinweisen von www.stripe.com finden Sie unter:
https://stripe.com/at/privacy

TrainingPeaks:

Zur Übermittlung und Analyse von Trainingsplänen verwende ich auf meiner Webseite https://www.mytrainair.at die Plattform www.trainingpeaks.com

Nähere Informationen zu den Datenschutzhinweisen von www.trainingspeaks.com finden Sie unter:
https://www.trainingpeaks.com/privacy/

INSCYD:

Zur Durchführung von Leistungsdiagnostiken verwende ich auf meiner Webseite https://www.mytrainair.at die Software www.inscyd.com

Nähere Informationen zu den Datenschutzhinweisen von www.inscyd.com finden Sie unter:
https://inscyd.com/privacy-policy/

BestBikeSplit:

 Zur Planung von Wettkampfstrategien beim Radfahren verwende ich die Plattform www.bestbikesplit.com. Nähere Informationen zu den Datenschutzhinweisen von www.bestbikesplit.com finden Sie unter:
https://www.bestbikesplit.com/privacy-policy

Informerone:

Zur Abwicklung meiner Buchhaltung verwende ich die Plattform www.informerone.at. Nähere Informationen zu den Datenschutzhinweisen von www.informerone.at finden Sie unter:
https://www.informer.eu/de/informer-datenschutz/

 

Google Analytics:

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, der von der der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Moutain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Menü